Home Home
  Haupt | überblick | B-Schulen | Jobs | Alarme | annoncieren | uns in Verbindung treten | über uns | Forum
Saturday, May 25, 2024 Sprache Wählen: English | German| Online : []

Pursuing MBA
  Was ist ein MBA?
  Warum ein MBA?
  Zurückbringen zur
  Schule für deinen MBA
  Wert des MBA zum
  Arbeitgeber
MBA Overview
  Überblick
  Bereich von MBA
  B-Schule Bewertungen
  Oberseite 30
  Klassifizierung
  Aufnahme-Prozeß
  B-Schule Profile
  Abstand u. online
MBA Preparation
  Eignungsprüfungen
  Spitzen für CAT 
  GD bildete einfach
  Trainieren der Institute
  MBA Eingang Prüfungen
CAT's Eye
  Über CAT
  CAT Klassenzimmer
  CAT Nachricht 2024
  CAT Eignung
  IIM Katze-Mitten
  CAT Institute
  Wie man zutrifft
  Wichtige Daten
  CAT Anweisungen
  CAT FAQ
  Beispielpapiere
  CAT GD/PI
  CAT Resultate
MBA Careers
  Handelsnachrichten
  Fallstudien
  Interview-Spitzen
  Bau-Zusammenfassung
Business Schools
  B-Schulen Profile
  B-Schulen
  Klassifizierungen
  B-Schulen Vorwähler
  Plazierung 2006
  Obere Wirtschafts-
  schulen Schools
  B-Schulen Tagebuch
  Ausbildung Darlehen
Admission Alerts
  Ganztägig
  Teilzeitlich/Abend
  Mitprogramme
  Hauptleiter MBA
  Abstand Kurse
GMAT Preparation
  Was GMAT ist
  Wert
  GMAT CAT
  GMAT U. MBA
  GMAT FAQ
MBA Jobs
  Freshers
  Leitende Positionen
  Jobs auswärts
Analysis Zone
  CAT Analyse 2005
  CAT Analyse 2006
  Mitteilung
  XAT '06 Analyse
Mock Exams
  Mock Prüfung [2024]
  Mündliche Vorbereitung
  Mathe (quantitativ)
  Analytisch
  Allgemeines Bewußtsein
Free Downloads
  CAT Papiere 
  XAT  
  FMS
  IIFT
  CET
  SCHNÄPPER
  GMAT mündlich
  GMAT Mathe
Miscellaneous
  Mit uns annoncieren
  MBA FAQ 
  MBA Forum


CAT Gruppe Diskussion Spitzen (GD)

  Druck
GRUPPE DISKUSSION

Eine Gruppe Diskussion (GD) ist eine simulierte übung, in der du nicht ein Erscheinen plötzlich oben setzen kannst, da die Experten durch dich leicht sehen. In dieser Seite kannst du Spitzen auf GD finden und wie man sie anfaßt, um ein positives Resultat sicherzustellen.

Ist hier, wie die meisten Gruppe Diskussionen arbeiten

  • Normalerweise werden Gruppen von 8-10 Anwärtern in eine führerlose Gruppe gebildet und werden eine spezifische innerhalb gegeben einer festgesetzten Grenzzeit zu analysieren und sich zu besprechen Situation.
  • Die Gruppe kann eine Fallstudie gegeben werden und gebeten werden, mit einer Lösung für ein Problem herauszukommen.
  • Die Gruppe kann ein Thema gegeben werden und gebeten werden, sich auf dem selben zu besprechen.
Eine Verkleidung beobachtet die Verfahren und wertet die Mitglieder der Gruppe aus.

OBJEKTIV

Läßt Anfang vom grundlegenden. Ein muß wissen, welche Einerzielsetzung in der Gruppe ist. Eine gute Definition deiner Zielsetzung ist - beachtet zu werden, sinnvoll beigetragen zu haben, um der Gruppe zu helfen, die rechte übereinstimmung zu erreichen. Was dieses im Wesentlichen Mittel?

  1. Die erste Implikation ist, daß du durch die Verkleidung beachtet werden solltest. Einen sinnvollen Beitrag bloß bilden und das Helfen der Gruppe kommen zu einer übereinstimmung ist nicht genug. Du mußt durch die auswertende Verkleidung gesehen werden, den sinnvollen Beitrag gebildet zu haben. Was dieses Mittel in der Praxis?

    • Du mußt sichergehen, daß die Gruppe dich hört. Wenn die Gruppe dich hört, den Experten so willen. Das bedeutet nicht, daß du an der Oberseite deiner Stimme schreist und aus den falschen Gründen beachtet wirst.
    • Du mußt assertive sein. Wenn du nicht eine sehr assertive Person bist, mußt du einfach erlernen, für jene 15 Minuten assertive zu sein. Sich erinnern, Selbstsicherheit bedeutet nicht Stier-vorangegangen werden oder seiend arrogant.
    • Und am wichtigsten, mußt du deine Wahrscheinlichkeiten bilden. Viele gruppieren Diskussion Teilnehmer sich beschweren häufig, daß sie nicht eine Wahrscheinlichkeit erhielten zu sprechen. Die Tatsache ist die in keinem Gruppe Diskussion Willen, den du eine Wahrscheinlichkeit erhältst zu sprechen. Es gibt nichts, das in einem GD als nicht annehmbarer ist, Eineröffnung halten geschlossene oder gerechte rauschende Sachen, die unhörbar sind.
    • An da vieler Praxis GDs teilnehmen, wie möglich vor dir, sich sorgen das tatsächliche GD. Es gibt nichts wie Praxis, dir zu helfen, die Furcht vor der Unterhaltung in einem GD zu überwinden.


  2. Die zweite wichtige Implikation ist, daß, gerade keine Art des Beitrags zu bilden nicht genug ist. Dein Beitrag muß sinnvoll sein. Ein sinnvoller Beitrag schlägt den vor

    • Du hast eine gute Wissensbasis
    • Du bist in der Lage, deine Argumente weiter logisch zu setzen und bist ein guter Mitteilender.
    • Die Qualität von was du sagtest, ist wertvoller als die Quantität. Es gibt diesen Mythus unter vielen Gruppe Diskussion Teilnehmer, daß die Weise, mit einer Gruppe Diskussion zu folgen hat, indem sie laut und große Länge spricht. Ein konnte nicht falscher sein. Du mußt Fleisch in deinen Argumenten essen.


    Folglich Sachen durch sorgfältig denken.

    Wenn du Punkte niederschreibst, diese Zeiger im Verstand halten.

    Wenn es ein Thema ist, in dem du erwartet wirst zu nehmen, ein Standplatz, Sagen zum Beispiel, „, wenn Indien Zeichen der komplette Test-Verbot-Vertrag?“ hinunter Punkte für beide Seiten des Arguments merken. Es ist auf zwei Zählimpulsen nützlich -

    • Ein, wenn du nicht das GD beginnst und nicht unter den ersten fünf Lautsprechern und findest bist, daß jeder in der Gruppe für das Thema spricht, dann ist es sinnvoll, die wechselnde Annäherung zu nehmen und dem Thema entgegenzusetzen, selbst wenn du zuerst beabsichtigtest, für das Thema zu sprechen.

    • Zweitens hilft es, zu haben ein Wissen von, wie Gruppe Mitglieder, die einen Standplatz nehmen, der zu Ihrem diametral entgegengesetzt ist, weiter ihr Argument setzen und mit Gegenargumenten vorbereitet werden.

  3. Jeder sonst gibt das offensichtliche an. Etwas Punkte so hervorheben, die nicht auf der Hand liegen. Die unterschiedliche Perspektive, die du der Gruppe holst, ist apprecaited in hohem Grade durch die Verkleidung. Einige Zeiger auf Sein relevant, beim Haben einer anderen Perspektive sein:

    • Achtgeben, daß das „etwas, das“ du unterschiedlich ist, ist noch relevant zum Thema angeben, das debattiert wird.
    • Kannst du die Gruppe nehmen, voran wenn sie bei einem Punkt gehaftet wird?
    • Kannst du ihn in einer frischen und relevanteren Richtung nehmen?


  4. Die letzte Implikation ist, daß du offenbar gesehen werden mußt zu versuchen, eine übereinstimmung zu errichten.

    • Unterstützung zu gewinnen oder das Beeinflussen der Kollegen ist die Beschwörungsformel, die von vielen erfolgreichen führenden Vertreter der Wirtschaftn angenommen wird.
    • Niemand erwartet eine Gruppe von 10 intelligent, assertive Leute, alle mit unterschiedlichen Gesichtspunkten auf einem umstrittenem abhängig von wirklich erzielen eine übereinstimmung. Aber welche Angelegenheiten „ist, bildetest du Versuche, eine übereinstimmung zu errichten?“
    • Der Grund, warum ein Versuch, eine übereinstimmung zu errichten wichtig ist, ist, weil in den meisten Arbeit Situationen du mit Leuten in einer Mannschaft arbeiten, gemeinsame Verantwortlichkeiten annehmen und Entscheidungen als Gruppe treffen mußt.
    • Du mußt die Tatsache demonstrieren, daß du fähig und geneigt bist, als Teil einer Mannschaft zu arbeiten.
Anmerkung Anmerkung: Den Raum mit einem Papierstreifen und eine Feder immer betreten. In den ersten zwei Minuten so viele Ideen notieren, du kannst.



MBA besprechen!


Fragen stellen!

Copyright © 2024. onestopmba.com. Alle Rechte vorbehalten                                                                                                         privacy policy | über uns
home page